Baustelle

Am 4. März 2015 ging es ran an die Arbeit. Der Bautrupp der 1. Klassen hat das Fundament für unser Haus betoniert. Dafür haben wir zuerst eine ordentliche Schalung konstruiert, Zement mit Wasser gerührt, danach die Löcher gefüllt und noch ein Gewinde in der Mitte einbetoniert. Nun heißt es warten, ob der Beton auch schön fest, trocken und hart wird. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht.

Posted in Technik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.